Sicherheitsprüfungen

Sicherheitsprüfungen werden in erster Linie an LKW und Bussen sowie den dazugehörigen Anhängern durchgeführt.

Bei der Sicherheitsprüfung handelt es sich im Grunde genommen um eine etwas vereinfachte Hauptuntersuchung. Sie wird in aller Regel zwischen zwei Hauptuntersuchungen fällig. Der nächste Prüftermin ist über die SP-Marke hinten am Fahrzeug oder auch aus dem Prüfbuch ersichtlich.

 

 

Überziehung der Sicherheitsprüfung

Wenn der Zeitpunkt der Sicherheitsprüfung um mehr als einen Monat überzogen wurde, wird zusätzlich eine Hauptuntersuchung fällig.


 

Finden Sie uns auch auf Facebook: www.facebook.com/HemkenBohlen

Partner der Hemken & Bohlen GbR

Bundesverband der freiberuflichen und unabhängigen Sachverständigen für das Kraftfahrzeugwesen e.V.        GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung mbH

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen